November 29, 2014

Philipp Humm

Philipp Humm

ARCHIV – Philipp Humm, Sprecher der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland, steht am 03.03.2008 in Hannover während der Telekom CeBIT Pressekonferenz vor einem Telekom-Logo. Die US-Tochter der Deutschen Telekom bekommt eine neue Führung. Der langjährige Chef Dotson werde das Unternehmen im kommenden Jahr verlassen, teilte die Telekom am Mittwoch (26.05.2010) in Bonn mit. Die Nachfolge tritt der ehemalige T-Mobile-Deutschland-Chef Philipp Humm an, der im Juli 2010 bei T-Mobile USA einsteigt und ab Februar 2011 den Chefposten übernimmt. Foto: Jochen Lübke dpa/lnw +++(c) dpa – Bildfunk+++